WIR FEIERTEN 750 JAHRE JOCKGRIM

750-Jahre-Jockgrim Programm 11-2014Mit einer ganze Reihe von Veranstaltungen, die die Vielfalt des Lebens in der Gemeinde widerspiegeln, feierte Jockgrim im Jahr 2015 das 750-jährige Dorfjubiläum. Mehrere Arbeitsgruppen haben mit großem ehrenamtlichen Engagement das Programm erarbeitet und im Detail geplant. Events mit den Schwerpunkten Kunst, Kultur und Theater, Sport, Musik, Geschichte, Veranstaltungen der Kirchen und ein Kindertag laden die Jockgrimer Bevölkerung und auswärtige Gäste zum Mitmachen und Mitfeiern ein.

Das Programm bot viele Gelegenheiten, die Geschichte des Ortes, die Menschen und die vielen Angebote der Vereine neu zu entdecken. Mit diesem Konzept hat die Gemeinde das 750-jährige Jubiläum genutzt, um die Gemeinschaft der Menschen aller Generationen im Ort weiter zu stärken.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu den vielen Veranstaltungen im Jubiläumsjahr.

» Hier finden Sie Bildergalerien mit Rückblicken auf die Veranstaltungen

Stationentheater-Projekt: "Käpplerin un Kalkmännel"

Die Dokumentation ist erschienen!

Käpplerin un Kalkmännel - Stationentheater Jockgrim 2015

Ausstellung: Franz Bernhard Skulpturen

Ausstellung: Franz Bernhard Skulpturen - Bilder: Andreas Mauritz

Projekt 100 Künstlerfahnen

Projekt 100 Künstlerfahnen

Newsletter abonnieren: Tragen Sie sich (links) für unseren Newsletter-Verteiler ein und Sie erhalten die aktuellen Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen.

Unser Jubiläum soll alle Generationen, alteingesessene ebenso wie neu zugezogene zusammenbringen.

Ihre

Sabine Baumann (Ortsbürgermeisterin)

Helmut Gurlin (1. Ortsbeigeordneter)
Norbert Pirron (2. Ortsbeigeordneter)