Kunst und Kultur

Leiter der AG Kunst und Kultur: Franz Hopmann, Wolfgang Nolting

Die Arbeitsgruppe Kunst und Kultur wird 2015 ein Kulturfestival im Zehnthaus sowie verschiedene Ausstellungen und Aktionen realisieren:

  • Projekt „100 Künstlerfahnen“: Zehn Künstler erstellen je eine Fahne zum Thema „750 Jahre Jockgrim“, jede Fahne wird in zehnfacher Ausführung hergestellt. Die Fahnen können an öffentlichen Plätzen hängen, aber auch von Privatpersonen erworben werden. Die Fahnen werden seit dem Knuspermarkt 2014 zum Kauf angeboten werden. » weitere Informationen

  • Kunst und Kultur Festival mit Ausstellung im Zehnthaus am 25. und 26. April 2015.
    Geplant sind ein Konzert mit lokalen Künstlern und der Darbietung regionaler Literatur und Vorträgen
  • 24. April, 20:00 Uhr: Lesung Michael Konrad - „Saach blooß“
  • 25. April, 20:00 Uhr: Colette Sternberg - Songs und Chansons
  • 26. April, 11:00 Uhr: Vernissage Franz Bernhard - Grafik & Texte

  • Ausstellung Franz Bernhard Skulpturen: Zur Würdigung des 2013 verstorbenen Künstlers werden insgesamt vier Großskulpturen des Bildhauers in Jockgrim ausgestellt. Geplante Standorte sind der Platz vor dem Rathaus der Ortsgemeinde, der Platz zwischen dem Rathaus der Verbandsgemeinde und dem Bürgerhaus sowie der Platz vor der Ludowici-Kapelle. Die Skulpturenausstellung wurde bereits am 9. November 2014 mit einer Veranstaltung im Gemeindehaus an der Ludowici-Kapelle eröffnet. » weitere Informationen

  • "THE SPIRIT OF JOCKGRIM" - Konzert Tommy Baldu & Friends
    „THE SPIRIT OF JOCKGRIM“ – so lautet der Titel der musikalischen Zeitreise, die am Samstag, 11. April, und am Sonntag, 12. April, im Ziegeleimuseum in Jockgrim über die Bühne gehen wird. Schlagzeuger Tommy Baldu und Videokünstler haegar, beide in Jockgrim groß geworden, präsentieren zusammen mit Bandkollegen was so noch nie da gewesen ist: ein Konzert über 750 Jahre Ortsgeschichte verpackt in Musik und Bilder, die Raum geben für Jockgrim und seine Menschen, für Überraschendes, Schönes, Altes, Neues, für Einsichten, für Draufsichten und fürs Ankommen – bei sich selbst und bei den Anderen.
    Was auf die Ohren und was fürs Herz gibt´s am Samstag um 20 Uhr und Sonntag 19 Uhr.
    Veranstalter dieses Konzerts sind die Chöre im Männerchor Jockgrim und das Zehnthaus Kuratorium. » weitere Informationen